Die Hyaluron-Intensivkur mit Laserbehandlung

Die Hautelastizität wird maßgeblich durch die in ihr enthaltene Hyaluronsäure bestimmt, die jedoch mit voranschreitendem Alter abnimmt. Eine Hautalterung setzt demnach zwangsläufig auch deswegen ein. Um dem entgegen zu wirken, wird bereits seit Jahren Hyaluronsäure zum unterspritzen von Hautfalten verwendet, um eine Hautverjüngung herbei zu führen. Dank dem Schönheitswert-Konzept muss diese auch etwas schmerzhafte Technik zur Hautverjüngung jedoch nicht mehr gewählt werden, da moderne Entwicklungen angenehmer und vielversprechender den gewünschten Effekt erwirken können. Ein reines Hyaluron-Gel wird in einer unvernetzten sowie micronisierten Form in die Haut massiert. Hier gelangt es auf natürlichem Wege in das Bindegewebe der Haut. Entscheidend ist jedoch die anschließende Behandlung der Hautpartien mit einem Kaltlaser. Nur so kann das Hyaluron in seinen langkettigen und elastizitätssteigernden Molekülzustand zurück verwandelt werden. Somit wird die Haut von innen gestrafft. Diese Behandlungen können natürlich nach einiger Zeit zwecks erneuter Hautstraffung wiederholt werden.

Die straffende Wirkung auf der Haut tritt durch die gesteigerte Elastizität ein. Die Haut gewinnt an Festigkeit und kann mehr Wasser binden, um ihr Volumen zu erhalten.

Behandlungen:

Kosten:

  • € 60,00 pro Sitzung



 




*Bitte lesen Sie unsere rechtlichen Hinweise